ZUG FAHREN STATT FLUGZEUG - ihr habt uns dazu bewegt #vlog Nr. 460 | MANDA


  • Am Vor 14 Tage

    MandaManda

    Dauer: 17:46

    Wir waren die letzten Tage quer durch Deutschland unterwegs: Stuttgart - Berlin - Köln - Stuttgart.
    Früher wären wir wohl geflogen, weil das schneller geht. Diesmal haben wir den Zug genommen. Ihr habt uns den Denkanstoß gegeben auch beim Reisen mehr über den eigenen Fußabdruck nachzudenken. Und guess what? War gar kein Problem :)
    Wir werden wohl in Zukunft nicht zu 100% auf das Fliegen verzichten können, aber so gut es geht auf andere Verkehrsmittel umsteigen. Und vielleicht können wir ja auch andere Menschen dazu bewegen darüber nachzudenken :)
    Happy 1. Advent ⭐️
    SCHON ABONNIERT? tarotinatipi.com/ch-UCeeq-2NCFFEjcSQC9VXNVEA
    MONTAG, DONNERSTAG UND SONNTAG UM 18 UHR!!!
    Der letzte Vlog - tarotinatipi.com/v-video-mARGjHW5bvU.html
    UNSER NEUSEELANDABENTEUER: tarotinatipi.com/play/PLx8c0nRKKpU2A9vCLWArxDFIy8Mn7rN5R
    Unsere Musik: share.epidemicsound.com/qjtsc
    ALEX BREDDER: www.bredder-balance.de
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    FAQ - Fragen, die oft gestellt werden:

    - WIE LANGE SEID IHR SCHON ZUSAMMEN?
    Seit Anfang Dezember 2014
    - WAS BEDEUTET MANDA?
    M(arie) and A(lex)
    - WIE HEIßEN DIE BEIDEN KATER?
    Jinx (Minne ist sein Spitzname) & Mimi
    - WAS STUDIERT IHR?
    Alex: Verpackungstechnik
    Marie: Online-Medien-Management
    - WELCHE KAMERAS BENUTZT IHR?
    Schau mal ein bisschen weiter unten bei "EQUIPMENT", da haben wir das verlinkt.
    - WOHER IST DEIN BIKINI / PULLOVER / CARDIGAN...?
    Schau auch mal weiter unten bei "MEINE OUTFITS", da habe ich ganz viele Kleidungsstücke aufgelistet.
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Findet uns auch hier:
    ♡ MARIES KANAL: tarotinatipi.com/us/snukieful
    ♡ ALEX KANAL: tarotinatipi.com/ch-UCmV_KZofMuD1P0nUqbx7jRA
    ♡ TWITTER: twitter.com/snukieful
    ♡ FACEBOOK: snukieful.com
    ♡ INSTAGRAM Marie: instagram.com/snukieful
    ♡ INSTAGRAM Alex: instagram.com/alex.j.fa/
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    MARIES OUTFITS:
    - Kleid: JannJune
    - Schuhe: Edited
    - Tasche: Ted Baker
    - Hoodie: MandaLaden
    - Mantel: H&M
    - Rucksack: Kapten & Son
    - Rollkragenpulli: von meiner Oma
    - Hose: Stradivarius
    - Pulli grün: Pimkie
    - kuscheliges Outfit: Hollister
    ALEX OUTFITS:
    - Hemd: H&M
    - Pulli: Zara
    - Hose: Zara
    - Schuhe: Hummel
    - Hemd: Hollister
    - Jacke: Zara
    - Pulli: Pull & Bear
    - Sweater: MandaLaden
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    EQUIPMENT:
    - Schnittprogramm: Final Cut Pro X
    - Canon G7X amzn.to/1HP7f1w *
    - Canon G7X II amzn.to/2gfRIRn *
    - Sony Alpha 7 S II amzn.to/2mVSLw6 *
    - Windschutz fürs Mikrofon amzn.to/1Xtnuh1*
    - Tischstativ für die Kamera: amzn.to/2eejzkx *
    - DJI Phantom 4 Drohne amzn.to/1O9270U *
    - GoPro Hero 4 Black amzn.to/210m0bB *
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Email Adresse für geschäftliche Anfragen: snukieful(at)web.de

    HAVE FUN :)
    Marie & Alex
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    DISCLAIMER:
    Bei Weblinks, welche mit * gekennzeichnet sind, handelt es sich um Affiliate Links. Ihr habt dadurch keinen Nachteil oder müsst mehr zahlen - ich werde einfach nur an Einnahmen, die über diesen Link generiert werden, beteiligt. Wenn ihr das nicht möchtet, könnt ihr die Produkte natürlich auch selbst im Internet suchen :)

    Marie  Alex  Manda  Dailyvlog  vegan  inspiration  motivation  Party  Reisen  Fliegen  Zug fahren  Deutsche Bahn  Warum fliegen schlecht für die Umwelt ist  Nachhaltigkeit  Umwelt  

Christina E.
Christina E.

Unglaublich das ihr ausgerechnet die einfahrt in den Hagener Hbf gefilmt habt :D hab ich direkt erkannt :D

Vor Tag
tila 1405
tila 1405

Zu sagen, dass flugpreise viel viel teurer werden sollten, finde ich schwierig. Euch werden viele Flüge in Kooperationen bezahlt bzw. könntet ihr euch teurere Flugreise wahrscheinlich eher leisten. Ich finde es zum Teil super, dass man einige Ziele günstig anzusteuern sind, da man auch als Mensch mit wenig budget die Welt und andere Kulturen erkunden kann. Sonst versuche ich auch bewusst zu leben und verzichte auf plastiktüten und unnötige Verpackungen und laufe oder fahre mit dem Rad anstatt das Auto zu nehmen.

Vor 3 Tage
tila 1405
tila 1405

Iwie finde ich, dass solche Events so gar nicht zu euch und eurer "wandlung" zu bewussteren Menschen passen 🤔 hier meine ich diese "white Party" von dagi war es ja glaub ich ...

Vor 3 Tage
Sabrina xoxo
Sabrina xoxo

Bin voll eurer Meinung, öffentliche Verkehrsmittel sollten viel mehr vom Staat gefördert werden. 😏

Vor 6 Tage
Jeanette Spies
Jeanette Spies

Fühle sehr mit euch was das ganze Bahnreisen angeht, fahr total gerne mit den Öffentlichen aber seid ich nicht mehr Student bin frag ich mich wie ich das zahlen soll. Hab das schon oft mit Freunden besprochen, und finde es super wenn Leute wie ihr mit großer Reichweite das Thema mal in Umlauf bringen! :)

Vor 8 Tage
XxSpaceunicornofdestinyxX
XxSpaceunicornofdestinyxX

Omg das mit den Zügen kenn ich sooo gut!!! Ich wohne normalerweise (zurzeit nicht) in der Nähe von München und Zugfahren ist da halt schon richtig teuer!! Also bis 14 ist es ja super preiswert...ich glaub ne Tageskarte ungefähr drei euro bzw 2,70 oder so...und sobald du 15 bist zahlst du über 12?! Ich mein die meisten gehen ja mit 15 noch lange zur Schule und woher soll ich dann auf einmal das geld haben, um den vierfachen Preis zu zahlen??? Deswegen fahre ich auch fast nie nach München weil es mir einfach zu teuer ist...und eben auch wenn ich Freunde besuche, die weiter weg wohnen....da zahlt man halt auch gerne mal 25€ wenn man immerhin innerhalb Bayerns bleibt.....

Vor 9 Tage
Rikki Cat
Rikki Cat

es gibt auch flixtrain vielleicht ändert sich dann mal was an den preisen

Vor 9 Tage
Rikki Cat
Rikki Cat

social media ist wie eine harmlose black mirror folge - soo wahr

Vor 9 Tage
Lisa F
Lisa F

Liebe Marie, was mir schon so lange auf der Seele brennt. Du hast das nie thematisiert und das finde ich auch umso professioneller von dir, aber wie es aussieht hast du ja sowohl deinen Vertrag mit Coke als auch mit Nivea beendet und das finde ich so mutig, weil das ja sicher einen großen Bestandteil deines Einkommens ausgemacht hat. Ich finde das so toll und mutig und du wurdest immer so viel für diese Drehs kritisiert, das war sicher nicht einfach. Wie man sieht, habt ihr ganz viele andere und neue Projekte! 💗

Vor 10 Tage
Princess Pea
Princess Pea

Oh das ist wirklich interessant🤔 Ich dachte das Fliegen währe viel teurer als Bahnfahren😯 Ich besuche eine gute Freundin oft in Brüssel da kostet mit dem Talis eine Fahrt 20,00€

Vor 10 Tage
Lisa S
Lisa S

Mir ist DagiBee einfach so unsympathisch. Sie wirkt so, la geht’s ihr nur ums Geld... Aber finde es gut, dass ihr, obwohl ihr ja Teil davon seid, dass auch alles etwas seltsam findet und das hinterfragt und wichtige Werte vermittelt. :)

Vor 11 Tage
Mel Re
Mel Re

Das kenne ich auch! Ich fahre jeden Tag mit dem Auto zur Arbeit. Hier gibt es keine Straßenbahn. Der Bus wurde 3,90 pro Fahrt kosten + der Bus fährt nur alle 30 - 45 Minuten und ist morgens bis oben voll mit Schulkindern weil es einfach zu wenig Busse gibt. Zwar zahle ich 80,- für das Parkhaus aber man will ja auch irgendwo flexibel bleiben. Es sei allerdings noch zu erwähnen dass das Streckennetz der Busse hier wirklich sehr beschränkt ist und zu keinem Verhältnis zum Preis steht. :/

Vor 11 Tage
Maria 358
Maria 358

Marie, deine Haare, deine gesamte Frisur steht dir zur Zeit sooo gut. Ihr beide seht so natürlich und hübsch aus.. Wahnsinn. Habe euch die letzten 4 Wochen nicht sehen können und jetzt wird erstmal ein Mandamarathon eingelegt. Dabei ist mir das sofort aufgefallen. Liebe Grüße

Vor 11 Tage
A. S.
A. S.

Das ist ja furchtbar, was ich hier lese. Wenn ihr alle so ökologisch unterwegs sein wollt, dann geht doch zu Fuß. Die Bahn ist unökologisch hoch 10 und sie ist viel zu teuer weil sie nicht wirtschaften kann, aka zu viele Bullshit Jobs (sucht danach mal auf Youtube -> Horst Lüning) betreibt. Die Airlines arbeiten ökonomischer und werden nicht vom Steuerzahler subventioniert und sind trotzdem günstiger. Das ist ein enormer Fortschritt in Richtung Wohlstand. Verbote und Regulierungen haben noch nie geholfen. Dadurch wird alles nur komplizierter, langsamer und somit teurer. ->Basic economics. Google ist dein Freund.

Vor 12 Tage
Sonja Luisa
Sonja Luisa

"...weil niemand sein Handy, oder Kamera draußen hatte...das war voll schön!" "Ja, richtig schön!" .... "und dann hatten sie auch einen Kuchen, der aussah wie ihr Buch...ich hab das gestoryd..." Achso :D :D

Vor 12 Tage
dada templerkapelle
dada templerkapelle

👍

Vor 12 Tage
sunnywayoflife
sunnywayoflife

ein Bekannter von mir ist Abteilungsleiter bei der DB im Bereich Fahrplanentwicklung (irgenwie sowas) und hab mich gestern mal mit ihm unterhalten. Die haben einfach unheimliche Probleme neue Lokführer zu finden, weil das heut zu Tage keiner mehr werden will. Dadurch auch im Moment diese unheimlichen Verspätungen oder Ausfälle weil einfach keiner da ist. Und das kompensieren die mit dem Fahrpreisen natürlich. Super, unglücklich und schwer zu beheben. aber ich bin voll bei euch. bei uns ist das Studententicket zum Glück in den Studiengebühren.

Vor 12 Tage
LabourZ
LabourZ

Ich bin jahrelang Bahn gefahren (4 Jahre) und mir fallen extrem viele negative Aspekte ein. Das offensichtlichste ist: Es ist sehr teuer. Ich hatte eine Bahnkart 50 und habe trotzdem mehr für die Bahnfahrt bezahlt (doppelt so viel) ,als wenn ich Auto gefahren wäre. (und das ohne den zusätzlichen Preis für die Bahn50)! Nächster Punkt: Es dauert länger als die Fahrt mit dem Auto und du hast oft Verspätungen. Ich musste immer umsteigen: Umsteigezeiten die geplant unter 15 Minuten waren, musste ich gar nicht versuchen! Mit der Bahn habe ich ohne Verspätung immer 4,5h für meine Fahrt gebraucht und mit Auto ohne Stau 3,5h. Aber es geht weiter: Klimaanlagen in der Bahn - kann man knicken! Im Sommer ist es nicht mal zu heiß: Es ist ARSCHKALT! und im Winter ist es auch oft kalt gewesen ... Manchmal hatte ich Züge, die komplett überfüllt waren. Menschen sind kollabiert, weil es so eng da war! Also ich habe es gehasst Bahn zufahren und keine bekommt mich mehr dazu ... Das Auto hat auch den super Bonus: Man ist flexibler in den Abfahrtzeiten, man hat mehr Ruhe und kann so viel Gepäck mitnehmen, wie ins Auto passt. Geilstes Erlebnis mit der Bahn: Ich wollte einen Abend 400km mit der Bahn zurücklegen und musste 2mal umsteigen. Kaum hatte ich die Hälfte zurückgelegt hieß es: Auf Grund eines Unwetters fährt nichts mehr. Gut - höhere Gewalt ... Dann bin ich zu den komischen Informationen gedackelt, weil ich wissen wollte, wo kann ich hin? Wie gehts weiter ? Ich war ja irgendwo in der Pampa (nicht mal ein größerer Ort). Tja: An der Information stand NIEMAND! Dann habe ich viel telefoniert und keiner konnte mir helfen, weil alle überfordert waren mit der Situation. Letztendlich habe ich meine Familie angerufen und einer hat mich abgeholt und am nächsten Tag bin ich die Strecke mit Auto gefahren. Ich habe nicht mal Geld zurückbekommen für die Fahrt, denn das hätte ich mir an dem Abend bescheinigen lassen müssen bei der Information. - GUT, DASS DIE JA BESETZT WAR!!!! Fazit: Ich werde nur noch im Notfall auf die Bahn zurückgreifen! Jetzt fahre ich Auto und nehme Leute mit, wenn es geht.

Vor 12 Tage
xX Kat Xx
xX Kat Xx

Könntet ihr mal vll erzählen wie ihr eure Flüge innerhalb von Deutschland bzw Europa bucht... Also wenn ihr sie euch selbst bucht. Iwie hab ich das Gefühl dafür zu blöd zu sein ich find da selten was günstiges. Würde das gerne immer mal vergleichen mit der Bahn. Bis jetzt fahr ich immer Bahn aber so für ein kurztrip ZB nach England wäre ein Flug schon praktischer

Vor 12 Tage
Mini23T
Mini23T

Mein Freund kommt aus den Niederlanden und ich überlege auch immer wieder, welches Transportmittel am sinnvollsten ist, aber so richtig zufrieden bin ich nicht. Die Bahn ist natürlich mehr als doppelt so teuer und auch manchmal langsamer als der Flix Bus und bei beidem ist man wenig flexibel, deswegen greife ich bei kurzen Wochenend besuchen aufs Auto zurück, was auch irgendwie nicht optimal ist..

Vor 12 Tage
Freya Reda
Freya Reda

Ihr könnt euch ja Mal die Flix Züge angucken 😊 da bezahle ich manchmal von Osnabrück nach Köln, also 2 Stunden nur 15€ 😍

Vor 12 Tage
Anni eats plants
Anni eats plants

Hallo :) super Entscheidung. Sehr vorbildlich. Ich fahre auch immer Zug. Wenn nicht so oft Verspätung und Ausfälle wären, wäre das auch wirklich das entspannteste Verkehrsmittel und man kann die Zeit gut nutzen. Ihr seid toll :) Mich wundert nur, warum ihr überhaupt zu solchen Events wie der White-Party geht? Ihr passt in diese komische oberflächliche Welt doch gar nicht rein... ;) :)

Vor 12 Tage
André Rosendahl
André Rosendahl

Er ist zwar zeitlich sehr einschränkend, da er nur 2x täglich je Richtung fährt, aber zwischen Stuttgart und Berlin wäre ja auch der Flixtrain eine preisliche Alternative zur Fahrt mit der DB.

Vor 12 Tage
Identity Me
Identity Me

Aber auch innerhalb von Europa ist der Zug oft echt schneller oder genauso schnell wie das Flugzeug 😌 mein Beispiel: Tübingen hbf nach Edinburgh zwar schon 11 Stunden. Aber wenn man nochmal nachrechnet beim fliegen: Stuttgart- Edinburgh muss man in Amsterdam umsteigen (2stunden). Auch von Tübingen noch zum Stuttgarter Flughafen und dann noch von Edinburgh flughafen in die Stadt. Also unterm Strich: Zug ist genauso schnell von Tübingen nach edinburgh (3!!! Mal umsteigen 😂) 😍 try it. Auch interrail eine mega mega super und auch nachhaltige Art zu reisen

Vor 12 Tage
Honey Doo
Honey Doo

Die kleine Strecke, mit dem Zug von Berlin nach Köln, die ihr gefilmt habt, war genau in meiner Heimatstadt. Hat mich voll gefreut, dass zu sehen 😄🥰

Vor 12 Tage
Kristina Eswein
Kristina Eswein

Klasse Vlog #Mandarine

Vor 12 Tage
Kristina Eswein
Kristina Eswein

Super Vlog #Mandarine

Vor 12 Tage
Kristina Eswein
Kristina Eswein

Super Vlog #Mandarine

Vor 12 Tage
Mscookie91
Mscookie91

Ich wohne in Böblingen.Wenn ich nach Stuttgart mit der Bahn fahre, zahle ich hin und zurück 11 Euro. Das ist für abends mal was trinken gehen auch schon heftig. Ich würde viel öfter nach Stuttgart fahren wenn es nicht so teuer wäre. Kann das absolut verstehen wenn man dann doch zum Auto greift wo gerade die Bahn auch nicht die zuverlässigste bei uns ist ...

Vor 12 Tage
Kiwi Lala
Kiwi Lala

Ich finde eure Vlogs echt richtig interessant im Moment und schaue die sehr gerne! Immer eine tolle Mischung auch mit eurem Reflektieren über das Bahn fahren (ja ihr habt total recht - die müssen preislich und aber auch bezüglich der ganzen Verspätungen dringend was tun...) und auch über das ganze Social Media bzw. einfach mal im Moment offline sein :) Ich finde es toll, dass ihr uns so auf euren Prozess mitnehmt und auch auf das Feedback von der Community so reagiert! Deshalb: Daumen hoch für so einen schönen Vlog und danke für die positiven Vibes!

Vor 12 Tage
Leandra von Bergen
Leandra von Bergen

Hallo Zusammen Ich fahre jeden Tag mit der Bahn und wir gingen letstes Jahr nach Schweden von der Schweiz aus mit dem Zug wir fuhren 24 Stunden😊

Vor 12 Tage
DiebloedeAlte
DiebloedeAlte

Ich studiere seit Oktober ca 1h von meinem Wohnort entfernt und nutze seitdem fast täglich mein Studententicket (was in NRW übrigens wenigstens in den Studiengebühren drin ist) und Regionalverkehr ist echt die Hölle... ich weiß schon gar nicht mehr, wie oft ich zu spät oder gar nicht abgekommen bin... Außerdem bräuchte ich mit dem Auto ca 45min, mit der Bahn 1,5h! Ich denke der Bahn täte etwas Konkurrenz mal ganz gut, wenn man alleine auf dem Markt ist, kann man halt leider Preise verlangen und schlechte Leistung bringen wie man will🙈

Vor 12 Tage
Anne Schneider
Anne Schneider

Ich kann das nur unterstützen was ihr sagt, ich selbst würde mich auch über günstigere Bahnverbindungen freuen weil ich Bahn fahren innerhalb Deutschlands auch einfach bequemer finde ☺️ Diese billigen Flugpreise kommen ja daher zustande, das die Maschinen so oder so zu einem anderen Flughafen müssen. So hab ich vor kurzem auch mal einen Flug hin&zurück Portugal nur 16€ bezahlt.. unglaublich 😯 Finde das ganze Thema super interessant und hoffe das sich da noch einiges Tun wird zugunsten unserer Erde ☺️ deswegen auch mein Studium Nachhaltiger Tourismus.. gerade erst angefangen aber schon echt spannend.. hoffe wir können alle noch etwas bewegen und in die bessere Richtung lenken

Vor 12 Tage
Jil Moeckelmann
Jil Moeckelmann

Ich finde eure Einstellung zum Thema Zug fahren statt Fliegen in Deutschland total gut und kann das echt gut nachvollziehen! Aber ich hatte genau das gleiche Problem über 3 Jahre, meine Mama hat in Belgien gewohnt und am Anfang bin ich mit Zug/Bus nach Aachen und von da aus dann weiter nach Belgien. Hat zum einen natürlich super viel Zeit in Anspruch genommen und war immer verbunden mit mehrmaligen Umsteigen & ' leider auch grundsätzlich Verspätungen :/ und dann gab es zu der Zeit Flüge nach Belgien für 2.99€ manchmal auch 7.99€ aber im Vergleich zum Bahn/Bus Preis war das ein witz 😳 deswegen hatte ich da dann auch irgendwann beschlossen lieber zu fliegen anstatt ungefähr das 10fache für die Bahn auszugeben.. Und genauso ist es ja mit kurz Strecken, da lohnt es sich oftmals vom Preis her mehr das Auto zu nehmen als den Zug.. 😐

Vor 12 Tage
Sandras Memories
Sandras Memories

Ein Freund von mir fährt oft Flix Bus und ist echt begeistert 😊

Vor 12 Tage
Katharina Zimmer
Katharina  Zimmer

Habt ihr schon mal drüber nachgedacht euch eine BahnCard zu holen? Bis man 27 (glaube das ist die Grenze) ist kostet das garnicht so viel wie man denkt 😊

Vor 13 Tage
Kathleen Bethge
Kathleen Bethge

Tut mir Leid... Aber ich finde es super witzig wie sehr ihr euch über die Bahnpreise pikiert. Willkommen in der Schweiz. 20 min Bahnfahren sind 40.- ein Weg! Deswegen hab ich ein GA. Kostet mich 340.- im Monat und ich kann jedes ÖV in der Schweiz nutzen

Vor 13 Tage
Le ne
Le ne

Die Diskussion hatten wir gerade im wipo Unterricht. Das Problem an der Bahn ist das sie privatisiert ist und nicht mehr vom Staat gefördert wird so wie es einmal war

Vor 13 Tage
Le ne
Le ne

Die Diskussion hatten wir gerade im wipo Unterricht. Das Problem an der Bahn ist das sie privatisiert ist und nicht mehr vom Staat gefördert wird so wie es einmal war

Vor 13 Tage
A little bit of Elli
A little bit of Elli

Hihi wie cool - in meinem Adventskalender von meinem Freund war auch der Vegane Riegel 😁 und der ist sooooo lecker. Wie Raffaelocreme mit Schoki 😍

Vor 13 Tage
Mariaa Ge.
Mariaa Ge.

Hahahah beste die Szene , als Maria Alex gefragt hat wie er es fand 😂 blicke sagen alles

Vor 13 Tage
Mariaa Ge.
Mariaa Ge.

Hahahaha die Szene in der Marie Alex fragt wie er es fande 😂 blicke sagen mehr als Worte

Vor 13 Tage
Jassi Hafer
Jassi Hafer

Finde es richtig toll das ich mit der Bahn gefahren sein :) Für solche Reisen nehme ich mir immer selbst Besteck mit (gibt es sogar Sets aus Bambus zu kaufen oder einfach etwas von daheim mitnehmen) dann muss ich nicht das Einweg nehmen, vllt möchtet ihr das auch gerne mal probieren 🙂

Vor 13 Tage
MissLouiful
MissLouiful

Hallo :) ich bin eher eine stille Zuschauerin, wollte euch aber mal sagen, dass ich es richtig gut finde, dass ihr euch mehr und mehr mit Nachhaltigkeit beschäftigt. Ich beschäftige mich auch seit einigen Jahren mit dem Thema und habe schon einiges umgestellt. Besonders liegt mir faire und nachhaltige Kleidung am Herzen (neben Ernährung), ich arbeite neben dem Studium in einem Concept Store, der sich auf solche Mode spezialisiert hat. Ich finde richtig gut, dass ihr zum Beispiel für eure Kollektion das Modal der Firma Lenzing in Österreich verwendet. Leider steht auf eurer Website nichts dazu (oder ich habe es nicht gefunden?). Falls ihr noch einmal eine Kollektion macht, fände ich es super, wenn ihr bei den Materialien noch ein bisschen mehr auf Nachhaltigkeit achtet: Konventionelle Baumwolle verbraucht unheimlich viel Wasser und die vielen Pestizide verseuchen das Grundwasser (falls ihr Biobaumwolle schon verwendet, wäre es super, wenn das auf der Website stände :). (recyceltes) Polyester hat zwar eine super Ökobilanz und ist recht "clean", aber bei jedem Waschen löst sich Mikroplastik aus Polyester und landet so im Wasser. Ich finde man merkt, dass ihr euch für eure Kollektion sehr viel mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigt habt, und ich hoffe ihr nehmt es mir nicht übel, es soll eher ein Denkanstoß für die Zukunft sein :)

Vor 13 Tage
Kathy Kay
Kathy Kay

Höhere KerosinSteuer wäre da sinnvoll.... Wenn man viel Bahn fährt, kennen ich das dann nur so dass die Bahncard 100 genutzt wird....

Vor 13 Tage
Laura _b
Laura _b

Marie deine glatten Haare stehen dir mega guuut 😊😚

Vor 13 Tage
Miss Vanny
Miss Vanny

Das ist echt krass! Wir können zwar für 10 Euro nach London fliegen müssen aber für eine Fahrt mit der Bahn teilweise minimum 50 €, pro Strecke, zahlen. Und wenn man sich dann überlegt, dass die Bahn die Preise schon wieder anzieht… Das ist einfach unmöglich! Mir zum Beispiel bleibt überhaupt gar nichts anderes übrig, als auf öffentliche Verkehrsmittel zu setzen, da ich nun mal einfach kein Auto fahren darf. Und da finde ich die Preise der Bahn, und dass diese jedes Jahr angezogen werden, echt unglaublich überteuert.

Vor 13 Tage
Leni1510
Leni1510

Also der Preis bei Bus und Bahn ist echt doof ... mit dem Auto in die Stadt fahren ist für mich auch grünstiger als mit dem Bus. So schade einfach! Besonders wenn man eigentlich was gutes für die Umwelt tun würde aber dann aufgrund des Preises anders entscheidet.

Vor 13 Tage
minus100m2
minus100m2

habt ihr euch schon die preise für interrail pässe angeschaut? gerade wenn ihr im monat an mehreren tagen auf längeren strecken unterwegs seid, könnte sich das auch lohnen.

Vor 13 Tage
Trochili Dae
Trochili Dae

Oh ja! Toll, dass ihr das Reisenthema / Bahn vs Fliegen angesprochen habt! Ich frage mich auch schon lange wie das alles sein kann. Bitte mehr zu dem Thema :) am Ende 'bewegt' sich bestimmt etwas. Liebe Grüße!

Vor 13 Tage
Len Sch
Len Sch

Ab April werden in Stuttgart einige Zonen zusammengelegt und dann kommt ihr von eurer SBahn Station für 2,90€ in die Stadt.😊 sie bemühen sich jetzt immerhin, die Bahn etwas attraktiver zu machen, aber für uns Studenten gilt der selbe Preis von 209€, das finde ich schon etwas unfair..

Vor 13 Tage
Inga E
Inga E

Habt ihr schon mal Mitfahrgelegenheiten ausprobiert? Es gibt einige Pendler, die eine Strecke regelmäßig fahren müssen und vpr Ort auch flexibel sein müssen, weswegen sie das Auto nehmen. Ist oft recht gut zu erreichen, absolut preiswert und meist echt nett. Meine beste Freundin hat auf einer MFG auf ihren Mann kennen gelernt - nicht, dass das bei euch nötig wäre, aber ich hoffe, ihr versteht den Punkt... oder wenn ihr mal wieder mit dem Auto nach Tübingen fahrt oder so, nehmt doch einfach mal wen mit? :)

Vor 13 Tage
Victoria H
Victoria H

Ich finde es wirlich sehr gut, dass ihr bewusst Zug fahrt. Ich denke auch politisch müsste sich noch viel ändern, sodass zugfahren sehr viel günstiger wird. Im Prinzip lohnt es sich nie Zug zu fahren ohne Sparpreise. Auch schon wenn man alleine mit dem Auto fährt, ist das Autofahren immer billiger.

Vor 13 Tage
Kathi Kathi
Kathi Kathi

Deswegen fahre ich Flixtrain, Strecke Stuttgart-Berlin 30€ ! 💪🏼

Vor 13 Tage
Annamarie Elsa
Annamarie Elsa

Ihr seid echt super. So natürlich und auf dem Boden geblieben. Endlich mal jemand, der nicht ständig über abnehmen, schöne Haut, Beauty Ops etc.... spricht und auf diesen Irren Social Media Zug aufspringt. Das kann man sich ja nicht mehr ansehen. Finde eure Einstellungen echt toll und auch lobenswert, dass ihr versucht manche Strecken mit dem Zug zu fahren. Abgesehen von der enormen Umweltbelastung durchs Fliegen, muss man sich auch Gedanken machen über die ganze Strahlenbelastung im Flieger....

Vor 13 Tage
xxSarahBxx
xxSarahBxx

Zum fliegen muss ich sagen: ich habe schon oft versucht eine Bahnverbindung innerhalb Deutschlands zu suchen, um eben nicht diese 1 STD. Flüge zu nehmen, weil ich weiß, dass es umweltmäßig richtig mies ist, aber bisher scheiterte es immer am Preis. Ich wollte mal von Köln nach Regensburg und wie ihr sagt.... es war mehr als das VIERfache als der Flugpreis 🤦🏼‍♀️

Vor 13 Tage
xxSarahBxx
xxSarahBxx

Haha Marie! Das ist überhaupt nicht beige, das ist einfach nur grau 😂 literally, mein Mann und ich jedes Mal wenn er mir was zu Farben erzählen will 😂😂

Vor 13 Tage
Lina Heinze
Lina Heinze

Die Bahn müsste wieder in staatliche Hand, dann wären die Preise auch nicht mehr so Profit-orientiert. Ich finde mit der Bahn reisen sehr entspannt, sofern ich mal die Anschlüsse schaffe 🙈 Aber das Preis-Leistungs-Verhältnis mit dem Zeitgedanken passt gar nicht... Sehr traurig 😢

Vor 13 Tage
Pia R.
Pia R.

Ich finde das mit der Bahn auch echt krass! Ich bin zur Zeit für ein halbes Jahr in Australien und hier ist Bahn fahren super günstig. In den großen Städten gibt es in der Stadt auch eine free tram zone was ich super finde, dann fährt man nämlich auch Bahn und die kommen auch alle 3-5min. Außerdem zahlt man für über 1h Fahrt ungefähr 3.50$ was ja wirklich nicht viel ist (weniger als 2€)! Das ist wilrkcu heftig und wenn es so günstig ist spricht auch nichts dagegen damit zu fahren. Von mir nach Stuttgart rein und zurück (ca. 30min Fahrt, 2x) zahle ich auch über 10€ ich meine sogar 15€ fast. Das ist einfach so viel Geld als Schüler/Student und wenn man dann mit Freunden geht rechnet es sich einfach noch mehr mit dem Auto zu fahren, was eigentlich echt schade ist. Ich hoffe echt, dass da bald mal was geändert wird.

Vor 13 Tage
Pia R.
Pia R.

Ich dachte grade, wow sind deine Haare lang geworden, dann ist mir aufgefallen, dass sie ja glatt sind🙈 das ist man gar nicht mehr gewohnt, gefällt mir aber super☺

Vor 13 Tage
Jeni Heinzel
Jeni Heinzel

Also ich hab jetzt auch einen Flug für 5 € nach Schottland bekommen, und 27€ wieder zurück

Vor 13 Tage
Kakadu Byself
Kakadu Byself

Ich würde ausrasten auf so einem Event und denen eine Ansage machen, wie bescheuert oberflächlich sie alle sind.. Ich hasse dieses hübsch machen und Fake hallo sagen, wie auf den ganzen Politik Events der ganz wichtigen Menschen..

Vor 13 Tage
Anniething
Anniething

Für unter 27 Jährige kostet die BahnCard 50 nur 69 Euro für ein Jahr, das macht es schon mal mehr bezahlbar 😊

Vor 13 Tage
Mercia xvc
Mercia xvc

Leute, denkt ihr auch mal daran, warum Bahnfahrten so 'teuer' sind? Weil davon Gehälter, Maschinen und Instandsetzung und und und bezahlt werden müssen. Ihr wollt es am besten kostenlos, aber das funktioniert so nicht. Einfach mal nachdenken anstatt immer nur 'billig' zu fordern.

Vor 13 Tage
Julius
Julius

Bei mir ist das mit dem Pendeln ganz blöd. Ich studiere jetzt in Stuttgart, wohne aber noch knapp 30km von Stuttgart zu Hause. Ins Auto einsteigen muss ich sowieso, weil mein Heimatort richtig schlecht mit öffentlichen Verkehrsmitteln angeschlossen ist. Am Anfang bin ich die Strecke komplett gefahren, weil dieses Studiticket einfach so überteuert ist und ich mit der Bahn definitiv länger brauche. Dh. ich bin jeden Tag mit meinem Auto alleine nach Stuttgart reingefahren, um zur Uni zu kommen (Fahrgemeinschaft war leider auch keine Option, weil aus meinem Bekanntenkreis niemand in die gleiche Richtung zu den gleichen Uhrzeiten musste...). Problem ist, dass es so schon vielen geht, wodurch diese nervigen Staus zu den Pendelzeiten immer entstehen. Ganz selten sieht man da mal mehrere Personen in einem Auto. Habe mir jetzt aber das Ticket gekauft und fahre nun ab der Hälfte der Strecke mit der Bahn (auch wenn ich länger brauche). Natürlich musste ich mir noch ein Dauerparkticket für das Parkhaus an meiner Haltestelle dazu kaufen... Der einzige Vorteil, den ich mit dem Ticket jetzt habe, ist, dass ich jetzt auch mal so in die Stadt fahren kann und mir diese Wucherpreise für eine Einzelfahrt sparen kann. Durch das Bahnfahren muss ich statt wöchentlich nur noch alle zwei Wochen tanken, wodurch ich zumindest da etwas an Geld spare. Leider ist aber das Bahnfahren auch nicht so perfekt. Die ganzen Zeit überfüllte Züge oder Verspätungen. Mit dem Auto ist man meistens flexibler und kann besser planen, was wirklich schade ist, denn für die Umwelt ist das gar nicht gut.

Vor 13 Tage
moni_ka 09
moni_ka 09

Ich finde eure Veränderungen im Jahr 2018 bewundernswert. Ich finde es Wahnsinn das man durch eine Veränderung der Ernährung immer weiter in andere Themen einsteigt und sich über immer mehr Sachen Gedanken macht. Ich hoffe was ich meine ist verständlich ich kenne das selbst bei mir auch ich habe mir über einige Sachen keine Gedanken gemacht. Dann bin ich vegetarisch geworden und habe mehr Einsicht in andere Themen bekommen und mich viel mehr mit Fremden Themen beschäftigt. Ich finde es Klasse das ihr immer mehr umweltfreundliche gesundheitsfördernde Themen in euer Leben einbaut und uns daran teilhaben lasst. Ich habe das Gefühl ihr lebt viel bewusster und dass das vegane leben da einen riesen "Anstoß" gegeben hat.

Vor 13 Tage
merlina_love
merlina_love

Hallo ihr 2. Ich wollte unbedingt loswerden, wie toll ich es finde, dass ihr euch auch Gedanken zu dem Dahinter macht. Ich bin super froh Studentin in Augsburg, Bayern, zu sein, wo ein Semesterticket in unseren Semestergebühren inbegriffen ist, weil ich so mit Straßenbahn und Bus kostenlos bis 3 Haltestellen vor meinem Heimatbahnhof komme, der ganze 45 Minuten vom Hauptbahnhof liegt! Toll dass ihr versucht, trotz Preis einen bewussten Schritt zu gehen und die umweltbewusst Variante wählt! Ihr seid wirkliche Vorbilder 😍😊

Vor 13 Tage
BigBplays
BigBplays

Das Thema Bahn vs andere Transportmittel finde ich auch sehr spannend. Ich fahre selbst jeden Morgen quer durch Stuttgart mit der S-Bahn. Habe mich gefragt, da zur Rush Hour eh nie kontrolliert wird, wie viele von den Pendlern wohl wirklich ne Fahrkarte haben. Verstehe nicht, warum es kein Zugangssystem wie zB in Stockholm oder anderen EU Großstädten gibt, da würde die Bahn sicher mal Mehr einnehmen, was insgesamt günstigere Preise bedeuten würde. Aber wer profitiert eig. davon, wenn die Leute nicht Bahn fahren? Könnte man überlegen, wie viel Einfluss da die ganze Automobilindustrie wohl hat? Denke die Bahn wird auch aktiv "schlecht" gehalten, um Aktionären bestimmter, großer Konzerne möglichst viel Gewinn zu verschaffen. Nicht umsonst fließen jährlich Millionen in die Lobbyarbeit diverser Auto-Firmen... Da kann die Bahn dann einfach nicht mithalten. Es ist also mMn ein Problem, Politiker an die Macht zu bekommen, die ihre Überzeugung noch über ihren Gehaltszettel stellen... also geht wählen ;) Schöne Grüße :)

Vor 13 Tage
Lena Rösch
Lena Rösch

Wenn ihr öfter mit der Bahn fährt, kauft euch doch ne Bahn 50 bzw Bahn 100

Vor 13 Tage
Doro L
Doro L

💚

Vor 13 Tage
Lena Riechmann
Lena Riechmann

Ne alternative wäre vllt.noch der flixtrain? weiß nicht ob er jetzt genau die strecken fahren würde..aber der müsste günstiger als die bahn sein:)

Vor 13 Tage
Maren Löbner
Maren Löbner

hey, benutzt doch Flixtrain, die haben nicht nur Busse sondern auch Züge :D ich bin neulich auch von Stuttgart nach Berlin für 40€ gefahren, und es ist echt nichts anderes als die DB :) probiert das doch mal aus, ich fund die könnten auch mehr Aufmerksamkeit kriegen :) liebe Grüße

Vor 13 Tage
Charlotta Franke
Charlotta Franke

Die verlockung des Fliegens besteht, glaub ich, hauptsächlich in Großstädten und deren Umgebung. Ich komme aus Magdeburg, da es in Sachsen-Anhalt aber keinen Flughafen gibt, muss ich eh 1,5h mit Auto oder zug fahren, um zum nächsten Flughafen in Berlin, Leipzig oder Hannover zu kommen. Dann kann ich auch gleich mit zug fahren.

Vor 13 Tage
Johanna Rizzi
Johanna Rizzi

Samstag war der 1. und nicht der 30.

Vor 13 Tage
freundschaft006
freundschaft006

Der Typ ist ja mega feminin!

Vor 13 Tage
Jule M
Jule M

Zu Zweit mit der Bahn in Stuttgart hin und zurück holen wir uns immer das GruppenTagesTicket! Ist billiger 💪🏻😂 #schwabenalarm

Vor 13 Tage
Paulina Marie
Paulina Marie

Ich finde es echt toll,wie ihr eure rEichweite nutzt. Ich war übrigens auch eine der Personen, die euch darauf aufmerksam gemacht hat

Vor 13 Tage
me, just a little girl
me, just a little girl

Wie einfach diese mini ausschnitte von den beiden eröffnungs-events (?) gereicht haben, um zu sehen auf welchem man sich DEFINITIV NICHT wohl gefühlt hätte😅

Vor 13 Tage
Schnudt
Schnudt

Ich fahre 1-2 mal im Jahr von Nähe Flensburg nach München um Freunde zu besuchen. Bin bis jetzt noch nie mit einem Flugzeug geflogen. Für mich lohnt es sich auch zeitlich tatsächlich nicht wirklich mit dem Flugzeug zu fliegen, da ich auch noch locker 2,5 h brauche bis ich überhaupt beim Flughafen bin. Auch wenn ich sagen muss, dass 9-11 h Bahnfahren nicht meine Lieblingsbeschäftigung ist.

Vor 13 Tage
me, just a little girl
me, just a little girl

Die bahnpreise kann ich auch absolut nicht nachvollziehen!! Als schüler fast 4€ zu bezahlen, nur um in die stadt zu kommen (noch nicht mal mit rückfahrt) ist viel zu viel! Kann man da nicht mal etwas gegen unternehmen? In richtung petition oder so? Danke, dass ihr solche themen ansprecht:))

Vor 13 Tage
Nina Khn
Nina Khn

Richtig toll wie ihr denkt und die Dinge hinterfragt! :) Ich fahre jeden Tag mit der Bahn und dem Fahrrad zur Uni. An sich ist das auch echt entspannt und man kann sich im Zug nochmal etwas anschauen oder durchlesen, wozu man keine Zeit hätte, wenn man mit dem Auto fahren würde :) Nur leider fehlt fast jeden Morgen ein ganzer Wagon und ich muss 20 Minuten stehen, da kann man sich leider nichts anschauen, weil man viel zu sehr damit beschäftigt ist nicht umzufallen... Ich möchte mich nicht beschweren, denn zwei Stationen später stehen schon welche im Zug-WC weil sie sonst nicht mehr mitfahren können. Da muss wirklich etwas geändert werden, denn bei solchen Umständen zieht jeder das Auto fahren vor!

Vor 13 Tage
Anita Anitchen
Anita Anitchen

Du siehst so hot aus Marie 😍🔥

Vor 13 Tage
Happy Haley
Happy Haley

Die Problematik mit den Preisen bei Zügen und Bahnen kann ich zu 100% nachvollziehen. Autofahren ist halt auch oftmals günstiger als Bahn. Die Bahn ist da halt auch in ner Zwickmühle. Alle wollen flexibel sein und schnell da, was die Bahn natürlich Geld kostet. Aber die Preise sind mittlerweile halt einfach nicht mehr verhältnismäßig, weshalb immer mehr Leute abspringen, was die Preise nur noch weiter in die Höhe treibt. 😣

Vor 13 Tage
Raven
Raven

„Alle waren im hier und jetzt (...) - da gab’s coolen Kuchen, habt ihr vielleicht gesehen, hab ich gestoried“ WTF haha

Vor 13 Tage
Schokokuchen XD
Schokokuchen XD

Ich finde das echt gut mit dem fliegen, also das ihr das nicht mehr machen wollt weil es echt schlecht ist Ich mache zur Zeit ein Au Pair Jahr in Irland und habe da leider keine andere Möglichkeit als das Flugzeug

Vor 13 Tage
Charly Anders
Charly Anders

Was hat Marie da für einen weißen Rucksack ??? 😍❤️🌱

Vor 13 Tage
m ritschel
m ritschel

Moment mal! Wenn Alex bald Geburtstag hat, dann feiert ihr zeitnah eure ersten gemeinsamen 4 Jahre :)!

Vor 13 Tage
Toni M.
Toni M.

Sobald ich 18 bin werde ich wieder auf die Bahn verzichten und mit dem Auto in die Berufsschule fahren. Ich weiß Bahn fahren währe umweltfreundlicher, aber viel teurer und anstrengender. Ich wohne in Niederbayern und muss einmal in der Woche nach Regensburg in die Berufsschule. Ich stehe um 4:40 Uhr auf, dass mich um 5:15 meine Mama in die Stadt fährt weil dort der Bus zum nächsten Bahnhof um 5:31 Uhr fährt (Kosten pro Fahrt 8,50 € für 38 km). Um 6:30 Uhr angekommen am Bahnhof zahle ich 26,40 € um von 6:45 Uhr bis um 8:15 Uhr (Unterrichtsbeginn 8 Uhr) mit dem Zug zufahren plus einmal umsteigen. Nach der Schule noch einmal die selbe Prozedur, dass Ticket nachhause kostet nur noch 15 €. Trotzdem gehen pro Schultag knapp 60 € drauf. Und ich bin erst um 19 Uhr zuhause. (Schulschluss 15:45 Uhr)

Vor 13 Tage
klein ida
klein ida

Wow, das ist heftig!

Vor 13 Tage
LUNA MOON
LUNA MOON

Ich finde den "Black-Mirror-Vergleich" sehr treffend♡

Vor 13 Tage
Na ta
Na ta

Ich muss meine Gedanken jetzt mal kurz loswerden: ich find euch 2 so klasse! Marie, dich verfolge ich schon lange und auch euren gemeinsamen Kanal. Vor allem seit ihr vegan seid, verfolge ich euch wieder total gerne. In jedem eurer Videos sprecht ihr ein neues wichtiges Thema an und informiert die Menschen und das ganze auf so eine sympathische Weise, ohne die Leute zu verurteilen, aber so, dass es zum Nachdenken anregt😊👍🏼

Vor 13 Tage
Franja Eden
Franja Eden

Ich finde sehr gut, dass ihr in letzter Zeit so viele Themen ernsthaft hinterfragt und uns dabei mitnehmt :) Das mit den Tickets für den Öffentlichen Fahverkehr nervt mich in letzter Zeit auch sehr. Ich lebe in Berlin, bin Schülerin und 17 Jahre alt. Wenn ich ein Normalstreckenticket kaufen muss, dann zahle ich momentan 2,70€ pro Strecke (ab 2018 sind es 2,80€!). Denn obwohl man Schüler*in ist, muss man ab 16 Jahren den Normalpreis für Einzeltickets zahlen und bekommt keine Ermäßigung mehr. Da man ja meistens hin und zurück fahren muss, zahlt man dann als Schüler*in 5,40€! Bei solchen Preisen überlege ich mir jedes Mal dreimal, ob ich dafür jetzt wirklich soviel Geld ausgeben will. Mittlerweile fahre ich so viel es geht mit dem Fahrrad, um dem zu entgehen, trotzdem bleibt die Problematik. Ich frage mich, warum die Preise so utopisch hoch sind und auch immer weiter erhöht werden. Man ist als Schüler*in oder Geringverdiener*in quasi dazu gezwungen schwarz, mit dem Auto oder eben gar nicht mehr zu fahren. Ich würde mir wünschen, dass aus dem vielen Steuergeld auch einfach mal soetwas finanziert wird, was der gesamten Berliner Bevölkerung nützt. Oder das z.B. jede*r Berliner*in monatlich einen bestimmten Betrag (z.B. nach Einkommen) zahlt, wovon jede*r ein Fahrticket gestellt bekommt, mit dem man den gesamten Raum der Öffentlichen Verkehrmittel befahren kann. Dadurch würden die Öffis wieder mehr und Autos weniger genutzt werden, weil man sich nicht mehr überlegen müsse, ob man jetzt wirklich 5,40€ von seinem Taschengeld ausgeben will, um kurz einkaufen zu fahren.

Vor 13 Tage
Nica Sonnenschein
Nica Sonnenschein

Ihr habt so eine tolle Einstellung ...... mehrfach den Daumen hoch 👍 ...... wie hieß der Thai Imbiss in Köln..... habe versucht ihn rauszuhören und zu ergooglen....... finde ihn nicht 🙁

Vor 13 Tage
Frida Meier
Frida Meier

Dass Bahn fahren so viel teurer ist, liegt auch daran dass die Bahn im Gegensatz zum Flugzeug viel mehr Steuern zahlen müssen... richtig dumm einfach und definitiv muss die Politik daran was ändern, sodass Flieger mehr Steuern zahlen und Bahnen viel weniger!

Vor 13 Tage
klosterkind _
klosterkind _

Für alle unter 24 kann ich das Sommerticket empfehlen, vier Fahrten für je 24€ und das ohne Zugbindung. Man muss bei der Bahn einfach nach den Angeboten schauen. Außerdem lohnt es sich Verspätungen einzureichen, im Fernverkehr bekommt man da ganz oft 25 oder 50 % zurück :)

Vor 13 Tage
Rabeka Meier
Rabeka Meier

Ich finde fliegen ist gar nicht so viel schneller. Die Flughäfen sind meistens ausserhalb, man muss schon immer so ewig früh da sein, Sicherhheitskontrolle, Gate suche, check in, ggf. aufs Gepäck warten. Insgesamt dauert Bahnfahren dann gar nicht mal so viel länger. Dann noch der Aufwand, dass man nicht alles mitnehmen kann, was man will und alles gewisse Maße/Gewicht haben muss. Beim Zug muss man einfach nur 5 min vorher da sein, steigt ein und kann dann alles machen, was man will. Jederzeit aufstehen, rumgehen, was zu essen kaufen, Steckdosen, WLAN, vernünftige Tische. Ist schon komfortabler.

Vor 13 Tage
AllAboutStorys
AllAboutStorys

Ich bin noch nie innerhalb von Deutschland geflogen, kann das auch nicht nachvollziehen, Zug ist unkomplizierter und bequemer

Vor 14 Tage
hannah Kölsch
hannah Kölsch

Ich bin Auszubildende und habe kein Ticket wie zum Beispiel Studenten. Ich wohn in NRW und da haben Studenten ein Ticket wo sie komplett im Bundesland fahren können (klar die müssen da auch im Semester zahlen) Das ist echt doof wie ihr im Video gesagt habt Bahn ist sehr teuer und das müsste man ändern durch die Poltik oder so.

Vor 14 Tage
Unicorn 1
Unicorn 1

Ich wohne in einer Kleinstadt neben Frankfurt am Main und wenn ich mich in die Bahn setzte bin ich nach einer Station in Frankfurt (zwar nur am Rand, aber ich bin in Frankfurt) und da kostet mich eine Tageskarte 9 Euro irgendwas. Das finde ich auch schon echt schockierend. Wenn man zu zweit reist (beide Erwachsen) ist eine Gruppen Karte günstiger als zwei einzelne Tickets. Das kann doch nicht sein oder? Das zeigt doch allein dass die Preise viel zu teuer sind

Vor 14 Tage
Stefan und Lulu
Stefan und Lulu

Wir fahren auch immer Zug da Flug 1. zu teuer ist 2. nicht so gut ist 3. Man muss durch so viele Stationen durch :D ist irgendwie zu anstrengend :D

Vor 14 Tage
Blume346
Blume346

Stefan und Lulu Leider sind oft Flüge billiger als die Bahn. Ich wohne in Düsseldorf und es ist billiger mit dem Flugzeug nach Berlin zu fahren als den ICE zu nehmen.... (leider)

Vor 14 Tage
Jule Sophie
Jule Sophie

Ich find auch das der Fokus in der Politik viel zu sehr auf andere Dinge gerichtet ist, wie zum Beispiel auf irgendwelche dieselfahrverbote... Es wäre doch viel einfacher solche Dinge zu verändern, wie Preise von öffentlichen Verkehrsmittel. 🙌🏻

Vor 14 Tage

Nächstes Video